17. März 2021 um 14:03

“May your troubles be less, your blessings be more,
and nothing but happiness come through your door!”?
 
Heute feiert die Kirche einen ihrer erfolgreichsten Missionare, den heiligen Patricius oder Saint Patrick. Ohne sein Wirken in auf der keltischen Insel Ireland wären spätere Missionserfolge in der Bodenseeregion iro-schottischer Wandermönche mit Namen wie Pirmin, Magnus oder Columban nicht denkbar. Der Feuereifer, aber auch seine Milde machen den heiligen Patrick bis heute zu einem der beliebtesten Bischöfe neben Nikolaus und Martin. Zwei Dinge müssen aber richtig gestellt werden: St. Patrick wird nicht an Christi statt die Iren am jüngsten Tag richten und irischen Missionaren ist das zelebrieren des Heiligen Messopfers mit Whiskey statt Wein nicht gestattet. Einen gesegneten Saint-Patricks-Day!!

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

14. Mai 2022 um 10:00
Friedensgebet
Du GOTT des Friedens🕊, wir rufen zu Dir, weil es wieder Krieg gibt bei uns, weil uns die Bilder von unseren Schwestern und Brüdern in der Ukraine, von ihrem unendlichen Leid, sprachlos machen, weil wir befürchten, dass der Angreifer nicht haltmachen wird. Du GOTT des Lebens🌍, wir bitten Dich, dass Du dem Töten ein Ende …
» weiterlesen
13. Mai 2022 um 06:30
#fürsLeben
Am 4. Mai war der Earth Overshoot Day für Deutschland. Dieser „Erdüberlastungstag“ steht symbolisch für den Tag, an dem die Deutschen das aufgebraucht haben, was die Natur bis Ende des Jahres zur Verfügung stellen kann. 😢 Folglich bedeutet dieser Tag, dass mit allem was wir ab jetzt verbrauchen, wir der Erde mehr abverlangen, als sie …
» weiterlesen
10. Mai 2022 um 17:09
Impuls
Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen