2. November 2018 um 08:00

Allerseelen

Warst du gestern auch auf dem Friedhof, um das Grab eines verstorbenen Lieben zu besuchen, oder hast du es heute vor?

Natürlich denken wir nicht nur an Allerseelen an unsere Verstorbene. Aber gestern und heute tun wir es vor allem gemeinsam. Im Gottesdienst oder beim gemeinsamen Gräberbesuch mit Segnung.

Und vielleicht merkst du: Ich bin nicht allein. Hier sind Menschen versammelt, die auch um Angehörige oder Freunde trauern.

Wir Christen treffen uns für gewöhnlich in Gemeinschaften. Auch, wenn es um unsere Toten geht. Das heißt: Wir müssen uns mit der Trauer nicht verstecken und können auf die Unterstützung unserer Mitmenschen zählen.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

18. Januar 2019 um 14:57
Fabian (15) interviewte 2 Gemeindemitglieder (anonym)
Fabian (15) interviewte 2 Gemeindemitglieder (anonym) Am 5. November des letzten Jahres hatte ich Gelegenheit, mit zwei aktiven Gemeindemitgliedern, die Ihre Namen für unser Gespräch für nicht erheblich halten, über ihren Glauben und über die Gemeinde zu sprechen. Gerade damals, als die Firmung so kurz vor der Tür stand, war das für mich eine wichtige …
» weiterlesen
18. Januar 2019 um 11:56
Johannes (15) interviewte Susanne Eggetsberger
Johannes (15) interviewte Susanne Eggetsberger   Überzeugte Christen trifft man in der heutigen Zeit immer seltener an. Tagtäglich zweifeln Menschen an Gott oder treten auch aus der Kirche aus. Susanne Eggetsberger – in ihrer Heimatgemeinde engagiert – hat noch nie in ihrem Leben an Gott selbst gezweifelt. „Wenn ich gezweifelt habe, dann an Gottes Taten“ …
» weiterlesen
18. Januar 2019 um 08:00
Ehrenamt als Lebenseinstellung
Ehrenamt als Lebenseinstellung (Interview mit Anita Vooren) Vielen Menschen, insbesondere jene, die vor kurzem gefirmt wurden, fragen sich, wie man den Glauben an Gott und somit auch die Kirche in sein Leben integrieren kann. Auch die Frage nach einem Engagement stellt sich. In einer immer multikultureller und internationaler werdenden Gesellschaft muss man sich aber auf …
» weiterlesen