Angebote: Freizeit und Ferien

Aktion Ferienspiele

Aktion Ferienspiele bedeutet Sommer, Sonne, Ferienspaß!
Auf dieser Seite bekommen Kinder, Eltern, Mitarbeiter, Sponsoren und Freunde einen Überblick über die Aktion Ferienspiele Weilermühle!

» mehr Informationen

Aktion Ferienspiele bedeutet Sommer, Sonne, Ferienspaß!
Auf dieser Seite bekommen Kinder, Eltern, Mitarbeiter, Sponsoren und Freunde einen Überblick über die Aktion Ferienspiele Weilermühle!

Bastelgruppe (St. Magnus)

Die Bastelgruppe trifft sich ab Oktober wöchentlich donnerstags um 18:00 Uhr im Bastelraum, um Weihnachtsdekorationen herzustellen. Eigene Ideen und Vorschläge können gerne mitgebracht werden. Wer mitmachen möchte kann sich gerne mit Reinhild Stenzel und Gerda Weyermann in Verbindung setzten.

» mehr Informationen

Die Bastelgruppe trifft sich ab Oktober wöchentlich donnerstags um 18:00 Uhr im Bastelraum, um Weihnachtsdekorationen herzustellen. Eigene Ideen und Vorschläge können gerne mitgebracht werden. Wer mitmachen möchte kann sich gerne mit Reinhild Stenzel und Gerda Weyermann in Verbindung setzten.

Begegnung St. Columban

"Ca. 4x im Jahr gibt es diesen Treffpunkt in unserem Gemeindehaus ARCHE. Jeder Nachmittag steht unter einem Thema, zu dem ein(e) Referent(in) spricht. Die Themen stammen aus verschiedenen Bereichen z.B. aus der Politik, Religion, Gesundheit, Rechtssprechung, Sicherheit, auch humorvolle Beiträge sind dabei. Bei Kaffee und Kuchen kann man sich kennen lernen, Gespräche führen …“

» mehr Informationen

"Ca. 4x im Jahr gibt es diesen Treffpunkt in unserem Gemeindehaus ARCHE. Jeder Nachmittag steht unter einem Thema, zu dem ein(e) Referent(in) spricht. Die Themen stammen aus verschiedenen Bereichen z.B. aus der Politik, Religion, Gesundheit, Rechtssprechung, Sicherheit, auch humorvolle Beiträge sind dabei. Bei Kaffee und Kuchen kann man sich kennen lernen, Gespräche führen …“

Caffè da S. Catarina da Siena (italienische Muttersprache)

Tutte le donne che hanno voglia di fare due chiacchiere con altre "compaesane", sono invitate al "Caffè da Caterina".

» mehr Informationen

Tutte le donne che hanno voglia di fare due chiacchiere con altre "compaesane", sono invitate al "Caffè da Caterina".

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG)

In der DPSG sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam auf dem Weg, jeder und jede Einzelne kann sich einbringen. In Gruppen von Gleichaltrigen erleben Kinder und Jugendliche in den vier Alterstufen Gemeinschaft und übernehmen schrittweise Verantwortung für sich und die Gruppe.

» mehr Informationen

In der DPSG sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam auf dem Weg, jeder und jede Einzelne kann sich einbringen. In Gruppen von Gleichaltrigen erleben Kinder und Jugendliche in den vier Alterstufen Gemeinschaft und übernehmen schrittweise Verantwortung für sich und die Gruppe.

Familientreff „Windhägle“ (St. Petrus Canisius)

Der Nachbarschafts- und Familientreff „Windhägle“ ist ein Ort, an dem sich Mütter, Väter, Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus über 20 unterschiedlichen Herkunftsländern wohl fühlen.

» mehr Informationen

Der Nachbarschafts- und Familientreff „Windhägle“ ist ein Ort, an dem sich Mütter, Väter, Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus über 20 unterschiedlichen Herkunftsländern wohl fühlen.

Frauenrunde (St. Columban)

„Die Gruppe hat sich 1984 aus Kommunionmüttern gebildet. Inzwischen gehören unserer Gemeinschaft Frauen im Alter von ca. 50 bis ca. 75 Jahren an.“

» mehr Informationen

„Die Gruppe hat sich 1984 aus Kommunionmüttern gebildet. Inzwischen gehören unserer Gemeinschaft Frauen im Alter von ca. 50 bis ca. 75 Jahren an.“

Giovani dai 50 in su di S. Catarina da Siena (italienische Muttersprache)

Gli incontri avranno luogo il nelle sale della chiesa St. Petrus

» mehr Informationen

Gli incontri avranno luogo il nelle sale della chiesa St. Petrus

Gruppe 60+ (St. Peter und Paul, Schnetzenhausen)

Unsere Gruppe 60+ gibt es seit 2009 und unsere Treffen werden sehr gerne angenommen!
Wir sind jüngere und ältere Senioren und Seniorinnen, die sich jeweils am 1. Mittwoch im Monat treffen um Gemeinschaft zu pflegen, sich kennen zu lernen, Anschluss zu finden, Kontakt zu halten und gemeinsame Aktivitäten zu erleben. Diese werden jeweils durch einen Halbjahresplan bekannt gemacht.

» mehr Informationen

Unsere Gruppe 60+ gibt es seit 2009 und unsere Treffen werden sehr gerne angenommen!
Wir sind jüngere und ältere Senioren und Seniorinnen, die sich jeweils am 1. Mittwoch im Monat treffen um Gemeinschaft zu pflegen, sich kennen zu lernen, Anschluss zu finden, Kontakt zu halten und gemeinsame Aktivitäten zu erleben. Diese werden jeweils durch einen Halbjahresplan bekannt gemacht.

Gruppe delle giovane famiglie di S. Catarina da Siena (italienische Muttersprache)

keine Angaben

» mehr Informationen

Gruppo dei papá 1 di S. Catarina da Siena (italienische Muttersprache)

Per qualsiasi domanda sul gruppo dei Papa si prega di contattare il Diacono Riccardo

» mehr Informationen

Per qualsiasi domanda sul gruppo dei Papa si prega di contattare il Diacono Riccardo

Gymnastikgruppe (St. Maria)

Seniorinnen und Senioren treffen sich wöchentlich zur Gymnastik.

» mehr Informationen

Seniorinnen und Senioren treffen sich wöchentlich zur Gymnastik.

Gymnastikgruppe (Zum Guten Hirten)

Senioren und Seniorinnen treffen sich 1 Mal wöchentlich zur Ganzkörper-Gymnastik.
Gäste sind uns jederzeit willkommen.

» mehr Informationen

Senioren und Seniorinnen treffen sich 1 Mal wöchentlich zur Ganzkörper-Gymnastik.
Gäste sind uns jederzeit willkommen.

Helferkreis Asyl (St. Columban)

Seit Frühjahr 2014 treffen sich Ehrenamtliche aus den verschiedensten Bereichen und Konfessionen in St. Columban, um den Asylsuchenden in der Paulinenstraße oder an anderen Orten in Friedrichshafen in einer guten Willkommenskultur zu begegnen und konkrete Hilfen zu ermöglichen.

» mehr Informationen

Seit Frühjahr 2014 treffen sich Ehrenamtliche aus den verschiedensten Bereichen und Konfessionen in St. Columban, um den Asylsuchenden in der Paulinenstraße oder an anderen Orten in Friedrichshafen in einer guten Willkommenskultur zu begegnen und konkrete Hilfen zu ermöglichen.

Jugend (St. Magnus)

Unsere Angebote für Jugendliche: Ministranten, Jugendgottesdienste, Firmvorbereitung, Jugend-Disco, u.v.m.

» mehr Informationen

Unsere Angebote für Jugendliche: Ministranten, Jugendgottesdienste, Firmvorbereitung, Jugend-Disco, u.v.m.

Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) (St. Johannes Baptist)

Die Ailinger KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung) ist eine von rund 250 KAB-Ortsgruppen in unserer Diözese, die sich für die vielfältigen Belange der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einsetzt. Wenn Sie diese Ziele unterstützen wollen, sind Sie bei uns richtig. Wir laden Sie herzlich ein, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen und Ihre eigenen Erfahrungen einzubringen. Wir freuen uns auf Sie!

» mehr Informationen

Die Ailinger KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung) ist eine von rund 250 KAB-Ortsgruppen in unserer Diözese, die sich für die vielfältigen Belange der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einsetzt. Wenn Sie diese Ziele unterstützen wollen, sind Sie bei uns richtig. Wir laden Sie herzlich ein, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen und Ihre eigenen Erfahrungen einzubringen. Wir freuen uns auf Sie!

Kindertreff (Zum Guten Hirten)

Der Allmannsweiler Kindertreff ist ein offenes und kostenloses Angebot für die Kinder von Allmannsweiler. Treffpunkt ist das Gemeinschaftshaus „Brennnessel“ (Neulandstraße 35)

» mehr Informationen

Der Allmannsweiler Kindertreff ist ein offenes und kostenloses Angebot für die Kinder von Allmannsweiler. Treffpunkt ist das Gemeinschaftshaus „Brennnessel“ (Neulandstraße 35)

Kirchenband NETTwork (Zum Guten Hirten)

Unsere Kirchenband wurde 2006 als Jugendband in der Gemeinde Zum Guten Hirten unter dem Namen „NETT-work“ gegründet. – weil wir alle so „nett“ sind =), und weil wir uns untereinander, aber auch mit Gott im Netzwerk wohl fühlen dürfen! Im Jahr 2011 erfolgte eine Neuorientierung.

» mehr Informationen

Unsere Kirchenband wurde 2006 als Jugendband in der Gemeinde Zum Guten Hirten unter dem Namen „NETT-work“ gegründet. – weil wir alle so „nett“ sind =), und weil wir uns untereinander, aber auch mit Gott im Netzwerk wohl fühlen dürfen! Im Jahr 2011 erfolgte eine Neuorientierung.

Kirchliche Jugendarbeit

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Katholischen Jugendreferat Friedrichshafen und dessen Aktivitäten!

» mehr Informationen

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Katholischen Jugendreferat Friedrichshafen und dessen Aktivitäten!

Kolpingsfamilie (St. Petrus Canisius)

Informieren Sie sich über unsere Kolpingsfamilie, über unser Veranstaltungsprogramm, über Adolph Kolping und über St. Petrus Canisius.

» mehr Informationen

Informieren Sie sich über unsere Kolpingsfamilie, über unser Veranstaltungsprogramm, über Adolph Kolping und über St. Petrus Canisius.

Krabbelgruppe di S. Catarina da Siena (italienische Muttersprache)

Krabbelgruppe - Gruppo di mamme con bambini piccoli
Un’iniziativa, attesa da molto tempo ed accolta con enorme gioia da parte della nostra comunità.

» mehr Informationen

Krabbelgruppe - Gruppo di mamme con bambini piccoli
Un’iniziativa, attesa da molto tempo ed accolta con enorme gioia da parte della nostra comunità.

Männertreff (Zum Guten Hirten)

Frauen haben viel für ein verändertes Rollenverständnis getan - wir Männer leider nicht! Und das wollen wir ändern!!
Damit wir unter Männern ins Gespräch kommen, treffen wir uns ca. 1x monatlich, um über ganz verschiedene Themen in lockerer Runde zu reden.

» mehr Informationen

Frauen haben viel für ein verändertes Rollenverständnis getan - wir Männer leider nicht! Und das wollen wir ändern!!
Damit wir unter Männern ins Gespräch kommen, treffen wir uns ca. 1x monatlich, um über ganz verschiedene Themen in lockerer Runde zu reden.

Nachbarschaftsfhilfe (St. Magnus)

Die Organisierte Nachbarschaftshilfe der katholischen Kirchengemeinde St. Magnus ist eine Gruppe von Frauen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihre alten, kranken, alleinstehenden, behinderten oder in Not geratenen Mitmenschen zu unterstützen. Damit soll ihnen ermöglicht werden, weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung, ihrem Zuhause, bleiben zu können.

» mehr Informationen

Die Organisierte Nachbarschaftshilfe der katholischen Kirchengemeinde St. Magnus ist eine Gruppe von Frauen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihre alten, kranken, alleinstehenden, behinderten oder in Not geratenen Mitmenschen zu unterstützen. Damit soll ihnen ermöglicht werden, weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung, ihrem Zuhause, bleiben zu können.

Power-Frauen (St. Maria)

Nach dem Warm-up legen wir mit abwechslungsreichem Herz-Kreislauf-Training los. Danach kommen gezielte Übungen zur Kräftigung der gesamten Muskulatur. Zum Abschluss bleibt genügend Zeit zum Dehnen und Entspannen.

» mehr Informationen

Nach dem Warm-up legen wir mit abwechslungsreichem Herz-Kreislauf-Training los. Danach kommen gezielte Übungen zur Kräftigung der gesamten Muskulatur. Zum Abschluss bleibt genügend Zeit zum Dehnen und Entspannen.

Senioren (St. Columban)

Mehrmals im Jahr ist der Tag der Feierabendrunde. Senioren unserer Gemeinde kommen zum Gemeindehaus Arche, um miteinander einen Nachmittag mit Programm bei Kaffee und Kuchen zu erleben.

» mehr Informationen

Mehrmals im Jahr ist der Tag der Feierabendrunde. Senioren unserer Gemeinde kommen zum Gemeindehaus Arche, um miteinander einen Nachmittag mit Programm bei Kaffee und Kuchen zu erleben.

Senioren (St. Petrus Canisius)

Gemeinsam einen Teil des Älter werdens gestalten und der Vereinsamung neue Beziehungen entgegen setzen.

» mehr Informationen

Gemeinsam einen Teil des Älter werdens gestalten und der Vereinsamung neue Beziehungen entgegen setzen.

Senioren 60 +/- (St. Maria)

Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen usw.

» mehr Informationen

Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen usw.

Senioren 70 +/- (St. Maria)

Zu unseren Seniorennachmittagen laden wir Sie und viele liebe Gäste herzlich ein. Neben unserem abwechslungsreichen Programm wird aber immer genügend Zeit bleiben, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Mit Ihrem Dabeisein bereichern und stärken Sie unsere Gemeinschaft. Feiern Sie mit uns das Leben!

» mehr Informationen

Zu unseren Seniorennachmittagen laden wir Sie und viele liebe Gäste herzlich ein. Neben unserem abwechslungsreichen Programm wird aber immer genügend Zeit bleiben, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Mit Ihrem Dabeisein bereichern und stärken Sie unsere Gemeinschaft. Feiern Sie mit uns das Leben!

Seniorengymnastik (St. Magnus)

„Leben ist Bewegung – Bewegung bis ins Alter" - Unter diesem Motto, für Bewegungsprogramme des Deutschen Roten Kreuzes, treffen sich jeden Montag 15-20 Teilnehmer/innen mit ihrer DRK – Übungsleiterin Christine Möllers im Magnussaal des Gemeindezentrums von 9.30 Uhr – 10.30 Uhr.

» mehr Informationen

„Leben ist Bewegung – Bewegung bis ins Alter" - Unter diesem Motto, für Bewegungsprogramme des Deutschen Roten Kreuzes, treffen sich jeden Montag 15-20 Teilnehmer/innen mit ihrer DRK – Übungsleiterin Christine Möllers im Magnussaal des Gemeindezentrums von 9.30 Uhr – 10.30 Uhr.

Seniorenkreis (St. Nikolaus)

Die Senioren von St. Nikolaus treffen sich jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 14 Uhr im Pfarrsaal in der Karlstraße 17. Zu unserer Freude dürfen wir auch regelmäßig Gäste von anderen Pfarrgemeinden begrüßen. Es werden Kaffee bzw. Tee und Gebäck und auch ein Getränk angeboten. Für das leibliche Wohl und einen angenehmen Aufenthalt sorgen vier Mitarbeiterinnen im Wechsel. Es sind Damen aus der Gruppe der Elisabeth-Frauen.

Um ca. 15 Uhr starten wir mit dem Programm, das den Senioren schriftlich zu Anfang des Halbjahres vorliegt. Unser Programm ist vielseitig und abwechslungsreich. Durch Bekanntgabe in den beiden örtlichen Zeitungen machen wir am jeweiligen Donnerstag auf uns aufmerksam. Die Besucherzahl hat sich bei ca. 30 Personen eingependelt.

Die meisten Senioren dürfen wir als Stammkunden bezeichnen. Sie freuen sich, Bekannte zu treffen, sich auszutauschen und einen angenehmen Nachmittag zu verbringen. Da das Gemeindehaus über einen Lift verfügt, ist es auch Gehbehinderten ohne Treppensteigen möglich teilzunehmen.

Testen Sie uns und unser Programm. Wir freuen uns über neue Besucher, sie dürfen gerne auch jünger oder männlich sein.

» mehr Informationen

Die Senioren von St. Nikolaus treffen sich jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 14 Uhr im Pfarrsaal in der Karlstraße 17. Zu unserer Freude dürfen wir auch regelmäßig Gäste von anderen Pfarrgemeinden begrüßen. Es werden Kaffee bzw. Tee und Gebäck und auch ein Getränk angeboten. Für das leibliche Wohl und einen angenehmen Aufenthalt sorgen vier Mitarbeiterinnen im Wechsel. Es sind Damen aus der Gruppe der Elisabeth-Frauen.

Um ca. 15 Uhr starten wir mit dem Programm, das den Senioren schriftlich zu Anfang des Halbjahres vorliegt. Unser Programm ist vielseitig und abwechslungsreich. Durch Bekanntgabe in den beiden örtlichen Zeitungen machen wir am jeweiligen Donnerstag auf uns aufmerksam. Die Besucherzahl hat sich bei ca. 30 Personen eingependelt.

Die meisten Senioren dürfen wir als Stammkunden bezeichnen. Sie freuen sich, Bekannte zu treffen, sich auszutauschen und einen angenehmen Nachmittag zu verbringen. Da das Gemeindehaus über einen Lift verfügt, ist es auch Gehbehinderten ohne Treppensteigen möglich teilzunehmen.

Testen Sie uns und unser Programm. Wir freuen uns über neue Besucher, sie dürfen gerne auch jünger oder männlich sein.

Seniorenkreis (St. Petrus und Paulus, Ettenkirch)

Die Seniorinnen und Senioren der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Ettenkirch sind eine illustre und bunte Gemeinschaft. Zu diesem Kreis zählen ca. 60 Männer und Frauen ab 65 Jahren. Einmal im Monat trifft sich der Seniorenkreis jeweils unter einem bestimmten Motto im „Narrenheim“ neben der Pfarrkirche.

» mehr Informationen

Die Seniorinnen und Senioren der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Ettenkirch sind eine illustre und bunte Gemeinschaft. Zu diesem Kreis zählen ca. 60 Männer und Frauen ab 65 Jahren. Einmal im Monat trifft sich der Seniorenkreis jeweils unter einem bestimmten Motto im „Narrenheim“ neben der Pfarrkirche.

Seniorenkreis (Zum Guten Hirten)

Unser Seniorenkreis trifft sich einmal im Monat, donnerstags um 14.30 Uhr.

» mehr Informationen

Unser Seniorenkreis trifft sich einmal im Monat, donnerstags um 14.30 Uhr.

Seniorennachmittage (St. Johannes Baptist)

Die Seniorenteams laden alle Ailinger ab dem 65. Lebensjahr zu einem vielfältigen Programm im Jahresverlauf ein. Dazu gehören die monatlichen Seniorennachmittage, jeweils an einem Dienstag um 14:00 Uhr mit Vorträgen, Bildberichten oder sonstigen Themen, eine große Seniorenfasnet in der Rotachhalle, das Sommerfest rund ums Gemeindehaus St. Johann, Halb- und Ganztagesausflüge.

» mehr Informationen

Die Seniorenteams laden alle Ailinger ab dem 65. Lebensjahr zu einem vielfältigen Programm im Jahresverlauf ein. Dazu gehören die monatlichen Seniorennachmittage, jeweils an einem Dienstag um 14:00 Uhr mit Vorträgen, Bildberichten oder sonstigen Themen, eine große Seniorenfasnet in der Rotachhalle, das Sommerfest rund ums Gemeindehaus St. Johann, Halb- und Ganztagesausflüge.

Seniorennachmittage (St. Magnus)

Die Seniorenteams der katholischen Kirchengemeinde St. Magnus Fischbach und der evangelischen Kirchengemeinde Manzell bieten über das ganze Jahr hindurch ein interessantes und abwechslungsreiches Programm in beiden Gemeinden an.

» mehr Informationen

Die Seniorenteams der katholischen Kirchengemeinde St. Magnus Fischbach und der evangelischen Kirchengemeinde Manzell bieten über das ganze Jahr hindurch ein interessantes und abwechslungsreiches Programm in beiden Gemeinden an.

Seniorentreff (St. Peter und Paul, Schnetzenhausen)

Jeden 3. Donnerstag im Monat gibt es für unsere älteren Senioren eine Begegnung mit Kaffee und Kuchen und gemütlichem Beisammensein im Pfarrhaus.
Das gemeinsame Jahresprogramm enthält Begegnungen mit Senioren aus Fischbach, Fasnetsball, Sommerfest, Adventsfeier, Gottesdienst mit Krankensalbung und Einkehrtag.

» mehr Informationen

Jeden 3. Donnerstag im Monat gibt es für unsere älteren Senioren eine Begegnung mit Kaffee und Kuchen und gemütlichem Beisammensein im Pfarrhaus.
Das gemeinsame Jahresprogramm enthält Begegnungen mit Senioren aus Fischbach, Fasnetsball, Sommerfest, Adventsfeier, Gottesdienst mit Krankensalbung und Einkehrtag.

Spieleabende (St. Peter und Paul, Schnetzenhausen)

Alle 14 Tage am Donnerstag um 19:00 Uhr treffen wir uns im Pfarrhaus, um uns zu unterhalten und miteinander zu spielen.

» mehr Informationen

Alle 14 Tage am Donnerstag um 19:00 Uhr treffen wir uns im Pfarrhaus, um uns zu unterhalten und miteinander zu spielen.

Sternsinger

Egal ob bei Schnee, Regen oder einem Hauch von Sonnenschein: Die Sternsinger sind jedes Jahr ein königlicher Hingucker bringen den Segen Gottes. Doch nicht nur das: Sie setzen sich ein für eine bessere Welt. Erfahren Sie hier mehr über das größte Projekt von Kindern für Kinder weltweit und bei uns in Friedrichshafen

» mehr Informationen

Egal ob bei Schnee, Regen oder einem Hauch von Sonnenschein: Die Sternsinger sind jedes Jahr ein königlicher Hingucker bringen den Segen Gottes. Doch nicht nur das: Sie setzen sich ein für eine bessere Welt. Erfahren Sie hier mehr über das größte Projekt von Kindern für Kinder weltweit und bei uns in Friedrichshafen

Theaterfreunde (St. Columban)

Die Idee und das Bedürfnis veranlasste unseren damaligen Vikar Edgar Briemle in St. Columban eine Theatergruppe ins Leben zu rufen. Das war 1991. Mit anfänglich 9 Personen wurde dann im April/Mai 1992 das erste Theaterstück „Eine verrückte Familie“ in der Arche aufgeführt. Mittlerweile besteht die Gruppe aus 25 Mitgliedern und ist bereits über die Grenzen von St. Columban hinaus bekannt.
Die Gruppe schätzt sich froh und glücklich, jedes Jahr vor ausverkauften Veranstaltungen spielen zu können.

» mehr Informationen

Die Idee und das Bedürfnis veranlasste unseren damaligen Vikar Edgar Briemle in St. Columban eine Theatergruppe ins Leben zu rufen. Das war 1991. Mit anfänglich 9 Personen wurde dann im April/Mai 1992 das erste Theaterstück „Eine verrückte Familie“ in der Arche aufgeführt. Mittlerweile besteht die Gruppe aus 25 Mitgliedern und ist bereits über die Grenzen von St. Columban hinaus bekannt.
Die Gruppe schätzt sich froh und glücklich, jedes Jahr vor ausverkauften Veranstaltungen spielen zu können.

Zeitspender (St. Petrus Canisius)

Die Zeitspender umfasst eine Gruppe junger Senioren, die sich in etwa alle 3 Wochen treffen um gemeinsam etwas zu unternehmen. Dabei geht es meist um gemeinsames Feiern, Vortragsveranstaltungen, gemeinsame Aktionen, Ausflüge usw.

» mehr Informationen

Die Zeitspender umfasst eine Gruppe junger Senioren, die sich in etwa alle 3 Wochen treffen um gemeinsam etwas zu unternehmen. Dabei geht es meist um gemeinsames Feiern, Vortragsveranstaltungen, gemeinsame Aktionen, Ausflüge usw.

Zeltlager Baierz (St. Nikolaus)

Das Zeltlager Baierz ist ein Angebot der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) der Pfarrei St. Nikolaus in Friedrichshafen. Insgesamt finden zwei Freizeiten statt. Zum einen das Kinderlager, welches ein Angebot für 120 Kinder zwischen 8 und 15 Jahren ist. Zum anderen die nach dem Kinderlager stattfindende Familienfreizeit für ehemalige Mitarbeiter und deren Familien. Das Kinderlager steht Kindern und Jugendlichen ohne Vorbehalt bezüglich des Wohnsitzes, der Konfession, der sozialen Stellung und/oder der Nationalität offen.

» mehr Informationen

Das Zeltlager Baierz ist ein Angebot der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) der Pfarrei St. Nikolaus in Friedrichshafen. Insgesamt finden zwei Freizeiten statt. Zum einen das Kinderlager, welches ein Angebot für 120 Kinder zwischen 8 und 15 Jahren ist. Zum anderen die nach dem Kinderlager stattfindende Familienfreizeit für ehemalige Mitarbeiter und deren Familien. Das Kinderlager steht Kindern und Jugendlichen ohne Vorbehalt bezüglich des Wohnsitzes, der Konfession, der sozialen Stellung und/oder der Nationalität offen.