Angebote: Gottesdienste

Familiengottedienste (Zum Guten Hirten)

Um die Eucharistiefeiern unserer Gemeinde familienfreundlicher zu gestalten, bereitet unser neu gegründetes Team ca. monatlich einen Familiengottesdienst vor. Mit modernen Lieder, Anspielen und weiteren Aktionen wollen wir Eltern, Kinder und Jugendliche in den Blick nehmen.

» mehr Informationen

Um die Eucharistiefeiern unserer Gemeinde familienfreundlicher zu gestalten, bereitet unser neu gegründetes Team ca. monatlich einen Familiengottesdienst vor. Mit modernen Lieder, Anspielen und weiteren Aktionen wollen wir Eltern, Kinder und Jugendliche in den Blick nehmen.

Familiengottesdienste (St. Magnus)

Eigentlich könnte jeden Sonntag Familiengottesdienst sein und alle feiern gemeinsam. Soweit sind wir noch nicht, aber alle zwei seeMonate feiern wir einen Familiengottesdienst den abwechselnd vier verschiedene Teams mit Kindern vorbereiten und gestalten.

» mehr Informationen

Eigentlich könnte jeden Sonntag Familiengottesdienst sein und alle feiern gemeinsam. Soweit sind wir noch nicht, aber alle zwei seeMonate feiern wir einen Familiengottesdienst den abwechselnd vier verschiedene Teams mit Kindern vorbereiten und gestalten.

Familiengottesdienste (St. Petrus Canisius)

Monatlich bieten wir für Familien mit Kindern einen besonderen Familiengottesdienst. Dieser ist immer von einem besonderen Thema bestimmt und wird von einem Team aus Erwachsenen und Kindern vorbereitet und gestaltet.

» mehr Informationen

Monatlich bieten wir für Familien mit Kindern einen besonderen Familiengottesdienst. Dieser ist immer von einem besonderen Thema bestimmt und wird von einem Team aus Erwachsenen und Kindern vorbereitet und gestaltet.

Familiensonntag! (St. Peter und Paul, Schnetzenhausen)

Unsere Gottesdienste richten sich an Familien mit allen Kindern, wir möchten Kinder vorwiegend ab dem Grundschulalter ansprechen und die ganze Familie für altersgerechte Gottesdienste begeistern.

» mehr Informationen

Unsere Gottesdienste richten sich an Familien mit allen Kindern, wir möchten Kinder vorwiegend ab dem Grundschulalter ansprechen und die ganze Familie für altersgerechte Gottesdienste begeistern.

Groß + Kleingottesdienst (St. Magnus)

Wir feiern in diesem Rahmen die Eucharistiefeier, die besonders für Kinder geeignet ist, weil sie viele Wege mit den Ministranten und dem Pfarrer mit gehen können und trotzdem etwas auch für die Großen dabei ist. Wir freuen uns, wenn die Kinder kommen und ihre Familie mitbringen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein einfaches Mittagessen im Magnussaal, wozu die Kirchengemeinde herzlich einlädt, um den Hunger zu stillen, um die Gemeinschaft zu fördern und die Eltern am Sonntag zu entlasten.

» mehr Informationen

Wir feiern in diesem Rahmen die Eucharistiefeier, die besonders für Kinder geeignet ist, weil sie viele Wege mit den Ministranten und dem Pfarrer mit gehen können und trotzdem etwas auch für die Großen dabei ist. Wir freuen uns, wenn die Kinder kommen und ihre Familie mitbringen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein einfaches Mittagessen im Magnussaal, wozu die Kirchengemeinde herzlich einlädt, um den Hunger zu stillen, um die Gemeinschaft zu fördern und die Eltern am Sonntag zu entlasten.

Jugend (St. Magnus)

Unsere Angebote für Jugendliche: Ministranten, Jugendgottesdienste, Firmvorbereitung, Jugend-Disco, u.v.m.

» mehr Informationen

Unsere Angebote für Jugendliche: Ministranten, Jugendgottesdienste, Firmvorbereitung, Jugend-Disco, u.v.m.

Jugendgottesdienst (St. Magnus)

Termine zu unseren Jugendgottesdiensten finden Sie hier.

» mehr Informationen

Termine zu unseren Jugendgottesdiensten finden Sie hier.

Kinder- und Familiengottesdienste (St. Johann Baptist)

Ungefähr alle vier bis sechs Wochen, wenn möglich an einem Sonntag, wenn der Hauptgottesdienst um 10:30 Uhr ist, laden die Kindergottesdienst-Teams die Kinder bis ungefähr 8 Jahren ein zum Kindergottesdienst im Roncalli-Haus. Gerne können auch Eltern hier mitfeiern.

» mehr Informationen

Ungefähr alle vier bis sechs Wochen, wenn möglich an einem Sonntag, wenn der Hauptgottesdienst um 10:30 Uhr ist, laden die Kindergottesdienst-Teams die Kinder bis ungefähr 8 Jahren ein zum Kindergottesdienst im Roncalli-Haus. Gerne können auch Eltern hier mitfeiern.

Kinder- und Familiengottesdienste (St. Petrus und Paulus, Ettenkirch)

Es wird versucht, einmal pro Monat einen Kindergottesdienst anzubieten. Hierbei orientiert sich das Team an Gottesdienstzeiten, Vereinsterminen und überhaupt am Gemeindegeschehen. Deswegen gibt es keinen festen Kindergottesdienstplan für das gesamte Jahr. Das Team ist sehr flexibel, so dass die Termine von Mal zu Mal neu festgelegt und frühzeitig veröffentlicht werden.

» mehr Informationen

Es wird versucht, einmal pro Monat einen Kindergottesdienst anzubieten. Hierbei orientiert sich das Team an Gottesdienstzeiten, Vereinsterminen und überhaupt am Gemeindegeschehen. Deswegen gibt es keinen festen Kindergottesdienstplan für das gesamte Jahr. Das Team ist sehr flexibel, so dass die Termine von Mal zu Mal neu festgelegt und frühzeitig veröffentlicht werden.

Kindergottesdienst (St. Petrus Canisius)

Für 4-8 jährige während des Sonntagsgottesdienstes um 9:30 Uhr im Petrussaal (Jugendheim)
Die Kinder singen, hören, beten, basteln ...
Die Gottesdienste werden von unseren Kindergottesdienstteams zu verschiedenen Themen vorbereitet. Die Kinder gehen zuerst mit ihren Eltern in die Kirche und von dort aus gemeinsam weiter in den Petrussaal.

» mehr Informationen

Für 4-8 jährige während des Sonntagsgottesdienstes um 9:30 Uhr im Petrussaal (Jugendheim)
Die Kinder singen, hören, beten, basteln ...
Die Gottesdienste werden von unseren Kindergottesdienstteams zu verschiedenen Themen vorbereitet. Die Kinder gehen zuerst mit ihren Eltern in die Kirche und von dort aus gemeinsam weiter in den Petrussaal.

Kinderkirche (St. Magnus)

Derzeit gestalten vier Teams im Wechsel die Kinderkirche im Magnussaal parallel zu den Gottesdiensten. Angesprochen sind Kinder ab dem Kindergartenalter bis zur Erstkommunion. Neue MitarbeiterInnen sind jederzeit herzlich willkommen.

» mehr Informationen

Derzeit gestalten vier Teams im Wechsel die Kinderkirche im Magnussaal parallel zu den Gottesdiensten. Angesprochen sind Kinder ab dem Kindergartenalter bis zur Erstkommunion. Neue MitarbeiterInnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Kinderkirche (Zum Guten Hirten)

Die Kinderkirche findet etwa einmal im Monat im Naturkindergarten Zum Guten Hirten statt.
Sie wird gestaltet von verschiedenen Teams und ist gedacht für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren.

» mehr Informationen

Die Kinderkirche findet etwa einmal im Monat im Naturkindergarten Zum Guten Hirten statt.
Sie wird gestaltet von verschiedenen Teams und ist gedacht für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren.

Kleine kirche! (St. Petrus Canisius)

In der viel größeren Stadtkirche setzen wir uns in einem gedachten kleineren Raum zusammen. Auch der Altar rückt näher an die Gemeinde heran. Wir teilen die eucharistischen Gaben von Brot und Wein. Der Gottesdienst ist musikalisch gestaltet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Anbetung des Altarsakraments.

» mehr Informationen

In der viel größeren Stadtkirche setzen wir uns in einem gedachten kleineren Raum zusammen. Auch der Altar rückt näher an die Gemeinde heran. Wir teilen die eucharistischen Gaben von Brot und Wein. Der Gottesdienst ist musikalisch gestaltet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Anbetung des Altarsakraments.

Liturgische Dienste (St. Petrus Canisius)

Frauen und Männer üben in unserer Gemeinde den Dienst als Lektoren und Kommunionhelfer aus.

» mehr Informationen

Frauen und Männer üben in unserer Gemeinde den Dienst als Lektoren und Kommunionhelfer aus.

Offene Stadtkirche (St. Nikolaus)

Unter dem Namen „Offene Stadtkirche St. Nikolaus“ (OSN) hat sich eine Gruppe aus haupt- und ehrenamtlichen Mitgliedern der Gemeinde gegründet, deren Arbeit von der Diözese begleitet und unterstützt wird. Die Gemeinde St. Nikolaus als „Offene Stadtkirche“ will zuhören, will von Menschen unserer Stadt lernen, sie will erfahren, was die Menschen bewegt. Das OSN-Team gestaltet über das Bestehende hinaus Angebote für Menschen unterschiedlicher religiöser Prägung. Dazu gehören auch Angebote, die auch nicht kirchlich gebundenen Suchenden die Auseinandersetzung mit dem Glauben ermöglichen.

» mehr Informationen

Unter dem Namen „Offene Stadtkirche St. Nikolaus“ (OSN) hat sich eine Gruppe aus haupt- und ehrenamtlichen Mitgliedern der Gemeinde gegründet, deren Arbeit von der Diözese begleitet und unterstützt wird. Die Gemeinde St. Nikolaus als „Offene Stadtkirche“ will zuhören, will von Menschen unserer Stadt lernen, sie will erfahren, was die Menschen bewegt. Das OSN-Team gestaltet über das Bestehende hinaus Angebote für Menschen unterschiedlicher religiöser Prägung. Dazu gehören auch Angebote, die auch nicht kirchlich gebundenen Suchenden die Auseinandersetzung mit dem Glauben ermöglichen.

Sonntagabendfeiern (Zum Guten Hirten)

Da in unserer Kirchengemeinde der Sonntagsgottesdienst mit Eucharistiefeier im wöchentlichen Wechsel samstags und sonntags stattfindet, ist es uns ein wichtiges Anliegen, auch am "eucharistiefreien" Sonntag gemeinsam Gottesdienst feiern zu können. Hierzu finden seit Oktober 2012 an den betreffenden Sonntagen Abend-Feiern in unterschiedlicher Form statt.

» mehr Informationen

Da in unserer Kirchengemeinde der Sonntagsgottesdienst mit Eucharistiefeier im wöchentlichen Wechsel samstags und sonntags stattfindet, ist es uns ein wichtiges Anliegen, auch am "eucharistiefreien" Sonntag gemeinsam Gottesdienst feiern zu können. Hierzu finden seit Oktober 2012 an den betreffenden Sonntagen Abend-Feiern in unterschiedlicher Form statt.

Spatzenkirche (St. Petrus Canisius)

Für Kindergartenkinder, während des Sonntagsgottesdienstes um 9:30 Uhr in der Sakramentskapelle (Seitenkapelle vor dem Altarraum). Während der Verkündigung von Lesung und Evangelium und der Predigt werden die Kinder in der Sakramentskapelle eigens betreut. Sie singen miteinander, hören in kindgemäßer Sprache dasselbe Sonntagsevangelium wie die Großen und bringen ihren Dank und ihre Bitten vor Gott. Anschließend gehen sie zu ihren Eltern in die Bank zurück.

» mehr Informationen

Für Kindergartenkinder, während des Sonntagsgottesdienstes um 9:30 Uhr in der Sakramentskapelle (Seitenkapelle vor dem Altarraum). Während der Verkündigung von Lesung und Evangelium und der Predigt werden die Kinder in der Sakramentskapelle eigens betreut. Sie singen miteinander, hören in kindgemäßer Sprache dasselbe Sonntagsevangelium wie die Großen und bringen ihren Dank und ihre Bitten vor Gott. Anschließend gehen sie zu ihren Eltern in die Bank zurück.