Stellenbörse


Qualifizierte Fachkraft (m/w) gesucht

Die Katholische Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen ist Träger von 16 Kindergärten und einer Heilpädagogischen Gruppe.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellen wir folgende/n  Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter ein:

Qualifizierte Fachkraft (m/w)

Umfang 50%,  z. B. Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Heilpädagoge

WIR BIETEN alle Vorteile eines großen Kindergartenträgers. Fachberatung, Fortbildung und Gesundheitsfürsorge haben einen hohen Stellenwert. Sowohl die Zeppelinstiftung der Stadt Friedrichshafen als auch unser kirchliches Arbeitsrecht ermöglichen weitere attraktive Privilegien.

Die Einstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Anlehnung an den TVöD, bis Entgeltgruppe S12 AVO-DRS. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail (Anhänge möglichst in einem PDF, max. 5 MB) an Frau Straub, mstraub@vz-fn.drs.de. Informationen unter www.katholisch-friedrichshafen.de/gesamtkirchengemeinde oder beim Katholischen Verwaltungszentrum Friedrichshafen, Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen, Frau Day-Carmona Tel. 07541 7076-23.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Technische/n Angestellte/n gesucht!

Zum 01.01.2018 suchen wir eine/n Technische/n Angestellte/n. 55%, unbefristet

Sie sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf nachweisen; auch ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Bauingenieur/Architekt wäre vorteilhaft. Grundkenntnisse im Baurecht und von VOB/VOL wären wünschenswert.

Das Aufgabengebiet für die zahlreichen kirchlichen Liegenschaften umfasst:

–   Die Veranlassung einfacher Bauvorhaben/Reparaturaufträge bis 10.000 € im Einzelfall durch Auswahl der Handwerker, Angebotseinholung, Vergabe und Überwachung

–   In Zusammenarbeit mit Fachingenieuren und Architekten die Durchführung von genehmigungspflichtigen Baumaßnahmen durch Mitwirkung bei der Planung, Abstimmung mit beteiligten Behörden (Bischöfliches Bauamt, Denkmalamt etc.), Einholen der Genehmigungen, Erstellen von Beschlussvorlagen für die kirchlichen Gremien, Erledigung des Vertragswesens, Baukostenkontrolle, bis hin zum Abruf von Zuschüssen und buchhalterischem Abschluss der Baurechnung

–   Abwicklung von Versicherungsschäden

–   Begleitung der regelmäßigen Gebäudebegehungen und Feststellung von Sanierungsbedarfen incl. Einholen von Kostenschätzungen

–   Veranlassung von Betreiber- und Eigentümerpflichten (E-Check, Vorschriften nach TrinkwVO, Brandschutz, Kontrolle der Außenspielgeräte, Baumkontrolle etc.)

–   Veranlassung und Überwachung von Wartungen für die technischen Anlagen etc.

–   Mitwirkung bei der Erstellung eines Gebäudemanagements/Liegenschaftsverwaltung

–   Energiekostenkontrolle

–   Zuarbeit für die Erstellung der Haushaltpläne

Die Einstellung und Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Anlehnung an den TV-L bis Entgeltgruppe 10. Die stetige Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter fördern wir durch Fortbildungen sowie durch eine organisierte betriebliche Gesundheitsfürsorge. Unser kirchliches Arbeitsrecht ermöglicht weitere attraktive Privilegien. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession wird vorausgesetzt. Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 10.11.2017 per E-Mail an Frau Straub, mstraub@vz-fn.drs.de. Informationen unter www.katholisch-friedrichshafen.de oder beim Katholischen Verwaltungszentrum, Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen, Frau Straub Tel. 07541 7076-14.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Personalsachbearbeiter/in gesucht!

Die Katholische Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen ist ein Zusammenschluss von zehn Kirchengemeinden im Stadtgebiet von Friedrichshafen. Sie ist u. a. Träger von 16 Kindergärten und einer Heilpädagogischen Gruppe, einer Sozialstation und einer Herberge für Wohnsitzlose. Das zugehörige Aktuariat ist als Fachamt und in beratender Funktion Ansprechpartner für die angeschlossenen Kirchengemeinden außerhalb von Friedrichshafen. Im Rahmen der Neustrukturierung unseres Verwaltungszentrums erweitern wir unser 10-köpfiges Team.

Zum 01.01.2018 suchen wir eine/n

Personalsachbearbeiter/in

50% Teilzeit, unbefristet. Im Rahmen einer Elternzeitvertretung ist befristet

eine Aufstockung um 15% möglich

Sie sollten eine Berufsausbildung im Mittleren Verwaltungsdienst, im kaufmännischen Bereich oder in vergleichbaren Berufsfeldern nachweisen. Berufserfahrung und fundierte vergütungsrelevante Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht sowie im Arbeits- und Personalrecht – vorzugsweise im öffentlichen Dienstrecht – sind wünschenswert.

 Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Anforderung, Prüfung und Überwachung personal- und vergütungsrechtlicher Unterlagen incl. Führen der Personalakten
  • Eingruppierung, sozialversicherungsrechtliche Beurteilung, Berechnung und Anweisung der Vergütung an die Zentrale Gehaltsabrechnungsstelle
  • Ausfertigung von Ausbildungs- und Arbeitsverträgen, Werkverträgen etc.
  • Berechnung von Urlaubsanspruch, Zeitzuschlägen, Reisekosten etc. sowie Abrechnung von Arbeitszeitnachweisen incl. Kontrollpflichten nach MiLoG
  • Erstellen von Arbeitsbescheinigungen aller Art
  • Unterstützung bei der Erstellung des Stellenplans und des Rechnungsabschlusses

–   Zuarbeit für die Personalreferentin

 

Die Einstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Anlehnung an den TV-L bis Entgeltgruppe 8.Die stetige Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter fördern wir durch Fortbildungen sowie durch eine organisierte betriebliche Gesundheitsfürsorge. Unser kirchliches Arbeitsrecht ermöglicht weitere attraktive Privilegien. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Konfession wird vorausgesetzt. Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 10.11.2017 per E-Mail an Frau Straub, mstraub@vz-fn.drs.de. Informationen unter www.katholisch-friedrichshafen.de oder beim Katholischen Verwaltungszentrum, Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen, Frau Straub Tel. 07541 7076-14.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum Erzieher/Anerkennungspraktikum für Erzieher/Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)/ Bundesfreiwilligendienst (BFD, BFD 27+)

Die Katholische Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen ist Träger von 16 Kindergärten und einer Heilpädagogischen Gruppe.

Für den Ausbildungsbeginn August/September 2018 bieten wir Plätze an für

  • Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum Erzieher (m/w)
  • Anerkennungspraktikum für Erzieher (m/w)
  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD, BFD 27+)

 

Möchtest auch Du Teil eines Ganzen werden und Kinder in ihrem Selbstwertgefühl bestärken? Willst Du Kindern ein Spielpartner sein und sie auf das Leben in der Gesellschaft vorbereiten? Dann komm doch zu uns in den Kindergarten!

WIR BIETEN alle Vorteile eines großen Kindergartenträgers. Fachberatung, Fortbildung und Gesundheitsfürsorge haben einen hohen Stellenwert. Sowohl die Zeppelinstiftung der Stadt Friedrichshafen als auch unser kirchliches Arbeitsrecht ermöglichen weitere attraktive Privilegien.

Bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail (Anhänge bitte in einem PDF, max. 5 MB) an Frau Amann, vamann@vz-fn.drs.de.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kindergarten-fn.de oder beim Katholischen Verwaltungszentrum Friedrichshafen, Katharinenstraße 16, 88045 Friedrichshafen, Tel. 07541 7076-14.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Bundesfreiwilligendienst (BFD, BFD 27+)

Die Katholische Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen ist Träger von 16 Kindergärten und einer Heilpädagogischen Gruppe.

Für das kommende Kindergartenjahr (Herbst 2017) bieten wir noch Plätze an für

– Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
– Bundesfreiwilligendienst (BFD, BFD 27+)

Möchtest auch Du Teil eines Ganzen werden und Kinder in ihrem Selbstwertgefühl bestärken? Willst Du Kindern ein Spielpartner sein und sie auf das Leben in der Gesellschaft vorbereiten? Dann komm doch zu uns in den Kindergarten!

WIR BIETEN alle Vorteile eines großen Kindergartenträgers. Fachberatung, Fortbildung und Gesundheitsfürsorge haben einen hohen Stellenwert. Sowohl die Zeppelinstiftung der Stadt Friedrichshafen als auch unser kirchliches Arbeitsrecht ermöglichen weitere attraktive Privilegien.

Bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie bitte Ihre Kurz-Bewerbung mit Lebenslauf vorzugsweise per E-Mail (Anhänge bitte in einem PDF, max. 5 MB) an Frau Straub, mstraub@vz-fn.drs.de.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kindergarten-fn.de oder beim Katholischen Verwaltungszentrum Friedrichshafen, Katharinenstraße 16, 88045 Friedrichshafen, Tel. 07541 7076-14.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Staatlich anerkannte Erzieher (m/w)

Die Katholische Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen ist Träger von 16 Kindergärten und einer Heilpädagogischen Gruppe.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellen wir qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein:

Staatl. anerkannte Erzieher (m/w)
in Voll- und Teilzeit, befristet und unbefristet

WIR BIETEN alle Vorteile eines großen Kindergartenträgers. Fachberatung, Fortbildung und Gesundheitsfürsorge haben einen hohen Stellenwert. Sowohl die Zeppelinstiftung der Stadt Friedrichshafen als auch unser kirchliches Arbeitsrecht ermöglichen weitere attraktive Privilegien.

Die Einstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe S8a AVO-DRS.

Wenn Sie neugierig geworden sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Konfession vorzugsweise per E-Mail (Anhänge möglichst in einem PDF, max. 5 MB) an Frau Straub, mstraub@vz-fn.drs.de.

Informationen unter www.kindergarten-fn.de oder beim Katholischen Verwaltungszentrum Friedrichshafen, Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen, Frau Day-Carmona Tel. 07541 7076-23 (vormittags).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Mehrere Examinierte Pflegefachkräfte (m/w)

Die Katholische Sozialstation ist eine ambulante Einrichtung mit den Schwerpunkten Kranken-, Alten- u. Familienpflege, Hauswirtschaftliche Versorgung, Hausnotruf, Essen auf Rädern und Nachbarschaftshilfe. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

mehrere Examinierte Pflegefachkräfte (m/w) (Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen)
als Minijob bis 450 € oder in Teilzeit bis 80%, unbefristet.

Es erwarten Sie ein moderner Arbeitsplatz in unserem neuen Gebäude sowie ein engagiertes und nettes Team. Die stetige Weiterentwicklung unserer Einrichtungen fördern wir durch Fortbildungen sowie durch eine organisierte betriebliche Gesundheitsfürsorge. Unser kirchliches Arbeitsrecht ermöglicht weitere attraktive Privilegien.

Die Einstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart AVO-DRS in Anlehnung an den TV-L, Entgeltgruppe KR8a.

Die Vergütung (Vollzeit) für Pflegefachkräfte beträgt je nach Erfahrung derzeit zwischen 2800 € bis über 3400 €.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Herrn Figilister, figilister@sozialstation-fn.de oder an die Katholische Sozialstation Friedrichshafen, Marienstr. 16, 88045 Friedrichshafen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 07541 22101 bzw. finden sich unter www.sozialstation-fn.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

MerkenMerken