7. August 2018 um 06:03

#Grenzenlos

Grenzenlose Ferien! 🏖️ Das wär doch was! 😎
Und tatsächlich werden in den Ferien viele Grenzen überschritten. Manche reißen vielleicht die Grenze zwischen Frühstück und Mittagessen ein 🥐🍝
Und viele fahren über Ländergrenzen hinweg in den Urlaub 🛤️🛣️ Es tut gut, manche Grenzen auch mal los zu werden.
#Grenzenlos
Gleichzeitig erreichen uns immer mehr Meldungen von Menschen, für die Grenzen tödlich werden. Weil sie sie einfach nicht überwinden können. 🚧 Grenzen regen immer zu nachdenken an 🤨 Bin ich grad drinnen oder draußen? Schützen sie oder engen sie ein? Und wo braucht es grad mehr oder weniger davon?

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

11. Dezember 2018 um 15:08
Der heilige Blasius
In der Winterzeit reiben sich die Hustenbonbon Hersteller die Hände. Ein Kratzen im Hals ist schnell geholt. Zum Glück haben wir Katholiken einen Heiligen und ein Gebet für jede Situation. 😉 Für diesen Fall gibt es den Blasius Segen. Der heilige Blasius ist ein beliebter Nothelfer im katholischen Heiligenkalender und wird gerne zum Schutz vor …
» weiterlesen
10. Dezember 2018 um 23:29
Eine Stunde für die Seele
https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-eine-stunde-für-die-seele-_arid,10977259.html   Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+
» weiterlesen
10. Dezember 2018 um 23:28
„Da freut sich der Nikolaus: Flüchtlingskinder tragen dem heiligen Mann wunderschöne Gedichte und Lieder vor“
https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-keine-angst-vor-dem-nikolaus-_arid,10977566.html Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+
» weiterlesen