Angebote: Mütter und Väter

Aktion Ferienspiele

Aktion Ferienspiele bedeutet Sommer, Sonne, Ferienspaß!
Auf dieser Seite bekommen Kinder, Eltern, Mitarbeiter, Sponsoren und Freunde einen Überblick über die Aktion Ferienspiele Weilermühle!

» mehr Informationen

Aktion Ferienspiele bedeutet Sommer, Sonne, Ferienspaß!
Auf dieser Seite bekommen Kinder, Eltern, Mitarbeiter, Sponsoren und Freunde einen Überblick über die Aktion Ferienspiele Weilermühle!

Katholische Kinder der 3. Schulklasse bereiten sich auf ihre Erstkommunion vor. Dabei erfahren sie mehr über Gott und unsere Gemeinden.

Familiengottedienste (Zum Guten Hirten)

Um die Eucharistiefeiern unserer Gemeinde familienfreundlicher zu gestalten, bereitet unser neu gegründetes Team ca. monatlich einen Familiengottesdienst vor. Mit modernen Lieder, Anspielen und weiteren Aktionen wollen wir Eltern, Kinder und Jugendliche in den Blick nehmen.

» mehr Informationen

Um die Eucharistiefeiern unserer Gemeinde familienfreundlicher zu gestalten, bereitet unser neu gegründetes Team ca. monatlich einen Familiengottesdienst vor. Mit modernen Lieder, Anspielen und weiteren Aktionen wollen wir Eltern, Kinder und Jugendliche in den Blick nehmen.

Der Nachbarschafts- und Familientreff „Windhägle“ ist ein Ort, an dem sich Mütter, Väter, Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus über 20 unterschiedlichen Herkunftsländern wohl fühlen.

Familientreff „Windhägle“ (St. Petrus Canisius)

Der Nachbarschafts- und Familientreff „Windhägle“ ist ein Ort, an dem sich Mütter, Väter, Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus über 20 unterschiedlichen Herkunftsländern wohl fühlen.

» mehr Informationen

Der Nachbarschafts- und Familientreff „Windhägle“ ist ein Ort, an dem sich Mütter, Väter, Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus über 20 unterschiedlichen Herkunftsländern wohl fühlen.

Gruppe delle giovane famiglie di S. Catarina da Siena (italienische Muttersprache)

keine Angaben

» mehr Informationen

Gruppo dei papá 1 di S. Catarina da Siena (italienische Muttersprache)

Per qualsiasi domanda sul gruppo dei Papa si prega di contattare il Diacono Riccardo

» mehr Informationen

Per qualsiasi domanda sul gruppo dei Papa si prega di contattare il Diacono Riccardo

Hilfe bei der Organisation des Alltags von Familien durch die Sozialstation

Aufgabe der Familienpflege ist die Hilfe für Familien, wenn in besonderen
Belastungssituationen die Weiterführung des Haushaltes, die ausreichende
Betreuung, Pflege und Erziehung der Kinder, die Pflege und Versorgung kranker,
alter und pflegebedürftiger Familienangehöriger nicht mehr selbst von der Familie
geleistet werden kann.
Die Familienpflege zielt auf die Sicherung des Familienlebens, indem durch praktische
Hilfen im Lebensraum der Familie Not- und Krisensituationen überbrückt werden.

» mehr Informationen

Aufgabe der Familienpflege ist die Hilfe für Familien, wenn in besonderen
Belastungssituationen die Weiterführung des Haushaltes, die ausreichende
Betreuung, Pflege und Erziehung der Kinder, die Pflege und Versorgung kranker,
alter und pflegebedürftiger Familienangehöriger nicht mehr selbst von der Familie
geleistet werden kann.
Die Familienpflege zielt auf die Sicherung des Familienlebens, indem durch praktische
Hilfen im Lebensraum der Familie Not- und Krisensituationen überbrückt werden.

Kinderkirche (Zum Guten Hirten)

Die Kinderkirche findet etwa einmal im Monat im Naturkindergarten Zum Guten Hirten statt.
Sie wird gestaltet von verschiedenen Teams und ist gedacht für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren.

» mehr Informationen

Die Kinderkirche findet etwa einmal im Monat im Naturkindergarten Zum Guten Hirten statt.
Sie wird gestaltet von verschiedenen Teams und ist gedacht für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren.

Krabbelgruppe (St. Nikolaus, Berg)

Im Moment gibt es in Berg keine Krabbelgruppe mehr. Die Kinder sind in der Zwischenzeit im Kindergarten oder in der Schule.

Wenn Sie Interesse an der Eröffnung einer neuen Krabbelgruppe haben, dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro St. Nikolaus Berg, Tel. 0 75 41/5 19 40.

» mehr Informationen

Im Moment gibt es in Berg keine Krabbelgruppe mehr. Die Kinder sind in der Zwischenzeit im Kindergarten oder in der Schule.

Wenn Sie Interesse an der Eröffnung einer neuen Krabbelgruppe haben, dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro St. Nikolaus Berg, Tel. 0 75 41/5 19 40.

Krabbelgruppe di S. Catarina da Siena (italienische Muttersprache)

Krabbelgruppe - Gruppo di mamme con bambini piccoli
Un’iniziativa, attesa da molto tempo ed accolta con enorme gioia da parte della nostra comunità.

» mehr Informationen

Krabbelgruppe - Gruppo di mamme con bambini piccoli
Un’iniziativa, attesa da molto tempo ed accolta con enorme gioia da parte della nostra comunità.

Mütter beten (St. Nikolaus, Berg)

In dieser Stunde bringen wir unsere Kinder mit Dank und Bitten vor Gott. Über der aufgeschlagenen Bibel danken wir Gott für das Geschenk, Mutter zu sein. Wir danken Ihm, dass er unsere Kinder so wunderbar gemacht hat und dass wir sie auf ihrem Lebensweg begleiten dürfen. Mit den liebenden Augen Gottes schauen wir unsere Kinder an, entdecken ihre Talente, ihre Stärken und Schwächen, sehen auch, wo wir selbst schwach sind oder falsch gehandelt haben.
Einzeln und mit Namen bitten wir Gott um seinen Schutz für unsere Kinder, für unsere Familie, für ihre Freunde, ihre Klassenkameraden, ihre Lehrer, auch bei Krankheit, usw.
Eine wertvolle Stunde.
Wir werden uns dieser, unserer wichtigsten Aufgabe als Mutter bewusst, orientieren uns am Wort Gottes, schöpfen daraus neue Kraft und Zuversicht.
Nicht nur für junge Mütter, auch für Großmütter, Schwiegermütter etc..

» mehr Informationen

In dieser Stunde bringen wir unsere Kinder mit Dank und Bitten vor Gott. Über der aufgeschlagenen Bibel danken wir Gott für das Geschenk, Mutter zu sein. Wir danken Ihm, dass er unsere Kinder so wunderbar gemacht hat und dass wir sie auf ihrem Lebensweg begleiten dürfen. Mit den liebenden Augen Gottes schauen wir unsere Kinder an, entdecken ihre Talente, ihre Stärken und Schwächen, sehen auch, wo wir selbst schwach sind oder falsch gehandelt haben.
Einzeln und mit Namen bitten wir Gott um seinen Schutz für unsere Kinder, für unsere Familie, für ihre Freunde, ihre Klassenkameraden, ihre Lehrer, auch bei Krankheit, usw.
Eine wertvolle Stunde.
Wir werden uns dieser, unserer wichtigsten Aufgabe als Mutter bewusst, orientieren uns am Wort Gottes, schöpfen daraus neue Kraft und Zuversicht.
Nicht nur für junge Mütter, auch für Großmütter, Schwiegermütter etc..

Wollen Sie Ihr Kind taufen lassen? Oder wollen Sie selbst getauft werden? Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei. Durch die Taufe wird der Mensch Mitglied in der Kirchengemeinde seines Wohnortes. Zur Taufe gehört das Bekenntnis des Glaubens. Um dies als freier und überzeugter Christ tun zu können, würden wir gerne mit Ihnen über Ihren Glauben sprechen und Ihnen unseren Glauben erklären. Finden Sie hier Ihre Kirchengemeinde und weitere Informationen zum Thema Taufe.

Verwaiste Eltern (St. Nikolaus)

Im geschützten Rahmen treffen sich Mütter und Väter, die durch Krankheit, Unfall, Gewaltverbrechen oder Suizid ein Kind verloren haben. Unterschiedliche Lebenssituationen führen uns zusammen - was uns vereint, ist der Schmerz, die Sehnsucht und die Liebe zu unseren Kindern.

» mehr Informationen

Im geschützten Rahmen treffen sich Mütter und Väter, die durch Krankheit, Unfall, Gewaltverbrechen oder Suizid ein Kind verloren haben. Unterschiedliche Lebenssituationen führen uns zusammen - was uns vereint, ist der Schmerz, die Sehnsucht und die Liebe zu unseren Kindern.

Was ist ein katholischer Kindergarten?

13 Kindergärten, drei Kinderhäuser und eine heilpädagogische Gruppe sind in Trägerschaft der Katholischen Gesamtkirchengemeinde. Hier erfahren Sie, worauf unsere Arbeit mit Kindern beruht.

» mehr Informationen

13 Kindergärten, drei Kinderhäuser und eine heilpädagogische Gruppe sind in Trägerschaft der Katholischen Gesamtkirchengemeinde. Hier erfahren Sie, worauf unsere Arbeit mit Kindern beruht.