30. Oktober 2019 um 15:41

Weltkirche

Am Sonntag ging die #Amazonassynode zu Ende. Hier einige Reaktionen.

“Franziskus sagte, die Kirche müsse ihre „behaglichen Gestade“ verlassen und in See stechen, „nicht in die sumpfigen Gewässer der Ideologien, sondern aufs offene Meer, wo der Heilige Geist uns ruft, die Netze auszuwerfen“.”

https://weltkirche.katholisch.de/Aktuelles/20191029_Amazonas-Synode_Bilanz_Deutschland

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

19. Januar 2020 um 08:50
Die gute Nonne vom Straßenstrich SS385
https://www.spiegel.de/politik/ausland/sizilien-eine-nonne-hilft-nigerianischen-frauen-die-sich-in-italien-prostituieren-a-5fe78cac-dd42-4e7d-8077-0da1d6fffab5 Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen
19. Januar 2020 um 08:00
Bibel
Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen
14. Januar 2020 um 04:34
Synodaler Weg
In gut zwei Wochen beginnt der Synodale Weg. Worum es gehen kann und was jetzt die richtige Devise ist, dazu äußert sich der Bischof von Essen 🎙 https://www.katholisch.de/artikel/24177-bischof-overbeck-kirche-muss-kleiner-und-demuetiger-werden Share on FacebookShare on Twitter
» weiterlesen