Firmweg 2021

Die Jugendlichen (der Jahrgänge 04-06) werden zu Ostern einen Einladungsbrief (für alle in der 9. Klasse) erhalten.
Der Firmweg läuft dann von September bis November und schließt mit den Firmgottesdiensten am 20./21. Nov. 2021 ab.

 


Firmweg 2020

aktuelle Infos

auf Bitten von Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat unser Bischof Gebhard die Firmgottesdienste im November abgesagt. Dies betrifft auch unsere übrigen Veranstaltungen (Beichtweg und Proben).

Die neuen Termine für die Firmgottesdienste werden voraussichtlich wie folgt sein: (die Einteilung zunächst parallel, wie sie geplant war)
– So. 16.05., 10 Uhr in St. Magnus, Fischbach
– So. 16.05., 15/17 Uhr in St. Petrus Canisius (für die 9 Uhr geplanten)
– Fr. 21.05., 14:30/16:30/18:30 Uhr in St. Johann-Baptist, Ailingen (für 11/14/16 geplanten)
– Sa. 22.05., 10 Uhr  in Zum Guten Hirten (für 14 und 16 Uhr geplanten)
Wenn diese Termine absolut problematisch sind, meldet Euch bitte bei mir, dass wir ausloten können, was individuelle Alternativen sein könnten!!!!
Das was noch fehlt: der Beichtweg und die Proben, werden wir dann im Mai nachholen und haben damit nochmal einen kleinen Auftakt.
Der Beichtweg wäre momentan am Fr. 07.05. geplant. Den Ersatztermin (voraussichtlich Fr. 14.05.) dafür sowie die Proben vor den Firmungen muss ich noch klären – aber da genügen ja wahrscheinlich nähere Infos im Februar/März.
Die 3von10-Karten könnt Ihr sofern Sie bereits voll habt, bei mir im Pfarrbüro Jettenhausen einwerfen oder per Post schicken (Adresse siehe unten) – und falls noch etwas fehlt habt Ihr jetzt ja noch genügend Zeit (gerade im Advent wird es einige besondere Gottesdienste geben).
  • Am Vorabend unserer geplanten Firmgottesdienste am kommenden Freitag 20.11. lade ich Euch um 18 Uhr zu einem “Spirit4you”-Gebet via Videokonferenz ein; ihr könnt sowohl vom Handy als auch PC daran teilnehmen und müsst dafür nichts runterladen oder Euch irgendwo registrieren – der Anbieter ist datenschutzkonform vom Bischöflichen Jugendamt empfohlen.
    Hier der Link – ab 17:45 online: http://bbb.npo.city/b/phi-pt4-c3m
  • Auch versuchen wir in der Adventszeit einige besondere Gottesdienste anzubieten, natürlich auch mit entsprechender Planungsunsicherheit:
    http://www.katholisch-friedrichshafen.de/advent/
    Vor allem zwei Gottesdienste des Jugendreferats möchte ich hervorheben:
    Mi., 09.12. – 19:30 Popkonzert – Parkplatz vor der evangelischen Gesamtkirchengemeinde, Scheffelstr. 56So., 13.12. – 18:00 Nacht der Lichter Taizegebet – St. Columban
Wie gesagt es tut uns sehr leid, dass sich die Firmungen verschieben, aber wir hoffen dass sich die Lage bis in Frühjahr beruhigt hat, auch wenn selbst dann noch mit Einschränkungen zu rechnen ist (d.h. mit 9 Personen pro Familie).
An dieser Stelle aber ein großes DANKE an alle Projekt-/Kleingruppenleiter, an das Firmteam, an alle, die mitgeholfen haben (auch bei der Gestaltung der Gottesdienste).
Und natürlich Euch Jugendlichen, die Ihr Euch trotz Einschränkungen und Regelungen auf diesen Weg eingelassen habt: er ist jetzt ein Stückchen länger als geplant – aber eigentlich soll er ja nicht mal an ein Ende kommen: die Firmung ist eine Etappe und nicht das Ziel. Die ersten Christen nannte man Jünger*innen des neuen Weges: vielleicht kann sich auf diesem verlängerten Wegstück jetzt auch manches setzen, vielleicht kommen neue Fragen, vielleicht bei manchen auch nochmal eine tiefere Entscheidung und Motivation gefirmt zu werden, um gestärkt den Weg weiterzugehen!
Bleibt gut auf diesem Weg, seid gesegnet und behütet – und vielleicht bis Freitag, 20.11.!!!
Euer Philip

 

 


Momentan sind keine weiteren besonderen Gottesdienste geplant. Wenn Du noch eine Unterschrift brauchst, besuch am einfachsten einen normalen Gottesdienst. Trau Dich einfach in die Sakristei am Ende vom Gottesdienst zu gehen (bitte mit Mundschutz!). Hier findest Du zum Kirchenanzeiger:

Kirchenanzeiger

 

noch weitere Fragen? Probleme mit der Anmeldung – meld Dich!
Pastoralreferent Philip Heger
Werthmannstr. 44/7
Tel.: 371023 oder mobil
philip.heger@drs.de
Whatsapp-Broadcast: 01734896174
insta: prhegerfnjetzt schon Interesse am Thema Firmung?
schau rein auf Insta: #firmungstattdistanz

 


Rückblick 2019

145 junge Frauen und Männer werden laut für den Glauben

Am Wochenende vom 23./24.11.2019 fand die gemeinsame Firmvorbereitung in der katholischen Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen ihren Abschluss. In vier Firmgottesdiensten empfingen 145 junge Frauen und Männer durch Domkapitular Paul Hildebrand aus Rottenburg das Sakrament der Firmung. Diese bedeute, so der Firmspender in seiner Predigt, dass die Jugendlichen sich bewusst für den Glauben, für Gott und auch für die Kirche entscheiden würden: dass sie gegen die Dunkelheiten in unserer Welt das Licht des Glaubens setzen und nicht nur auf der Strasse laut sein sollten, sondern auch im Bekenntnis zu diesem Glauben. Dieser schenke Glück, da er uns Ansehen und Würde vor Gott verleiht, da er Gemeinschaft schenkt und durch die Gaben des Heiligen Geistes auch die Kraft in dieser Welt etwas bewirken zu können. Die Gottesdienste wurden abwechlsungsreich durch den Jugendchor in St. Columban, durch die Band NETTWORK in St. Maria, Jettenhausen, durch den Prismachor in St. Magnus, Fischbach und durch die Jugendschola Ettenkirch in St. Johann-Baptist, Ailingen gestaltet. Pastoralreferent Philip Heger bedankte sich am Ende bei allen Helfer/innen und bei den Jugendlichen selbst für diesen gelungenen gemeinsamen Weg.