13. Juni 2018 um 06:15

Regisseur Wim Wenders im Interview

Vor 30 Jahren gewann Wim Wenders mit „Der Himmel über Berlin“ in Cannes die Goldene Palme. In diesem Jahr ging der Regisseur dort außer Konkurrenz an den Start.

Mit „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ präsentiert er eine ungewöhnliche Dokumentation über den Pontifex und seine Ansichten. Vom Vatikan bekam er eine Carte Blanche, konnte also tun und machen, was er wollte. Mit dem Regisseur unterhielt sich unser Mitarbeiter Dieter Oßwald.

https://www.schwaebische.de/ueberregional/kultur_artikel,-regisseur-wim-wenders-im-interview-_arid,10884533.html

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

22. Januar 2019 um 08:25
Krippenfahrt für „mannsbilder“
Am Sonntag, 27.1.19, fahren wir in Fahrgemeinschaften auf den Bussen, „den heiligen Berg Oberschwabens“. Wir besuchen dort den Gottesdienst um 10 Uhr und bekommen anschließend von Pfarrer Menrad eine Führung durch die dortige Krippenausstellung. Anschließend essen wir im Gasthaus Schönblick zu Mittag und besuchen danach noch das Krippenmuseum Oberstadion (Eintritt 5 €). Abfahrt 8:15 Uhr …
» weiterlesen
22. Januar 2019 um 06:05
Gönn dir heute ne Pause!
🎶 „Hier komm ich heim, hier kann ich sein, sein wie ich bin“🎵 Gönn dir das auch! Nimm dir heute 5 Minuten Zeit, einen schönen Ort und gönn dir eine Pause mit diesem Lied 🎙☺️ https://www.youtube.com/watch?v=jmq0fO6RO5c Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+
» weiterlesen
21. Januar 2019 um 18:30
Gebet
Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+
» weiterlesen