5. August 2018 um 14:09

Tagesevangelium

Hunger und es nichts essbares zu Hause? Schnell etwas bestellen.

Leere im Kopf und im Herzen? Das Problem ist schwieriger zu lösen.

 

Jesus gibt uns im heutigen Tagesevangelium auf diese Frage eine Antwort:

Ich bin das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern, und wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben.“Joh 6, 34-35

Das Ziel ist klar. Der Weg aber nicht. Was tust du, um seelisch nicht mehr zu hungern?

Bleibst du auf dem Sofa oder gehst du raus?

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

11. Dezember 2018 um 15:08
Der heilige Blasius
In der Winterzeit reiben sich die Hustenbonbon Hersteller die Hände. Ein Kratzen im Hals ist schnell geholt. Zum Glück haben wir Katholiken einen Heiligen und ein Gebet für jede Situation. 😉 Für diesen Fall gibt es den Blasius Segen. Der heilige Blasius ist ein beliebter Nothelfer im katholischen Heiligenkalender und wird gerne zum Schutz vor …
» weiterlesen
10. Dezember 2018 um 23:29
Eine Stunde für die Seele
https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-eine-stunde-für-die-seele-_arid,10977259.html   Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+
» weiterlesen
10. Dezember 2018 um 23:28
„Da freut sich der Nikolaus: Flüchtlingskinder tragen dem heiligen Mann wunderschöne Gedichte und Lieder vor“
https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-keine-angst-vor-dem-nikolaus-_arid,10977566.html Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+
» weiterlesen