Seien Sie herzlich willkommen!

 


Auszeittag

am 23.10., 27.11. und 18.12.
Zur Ruhe kommen – am See und in der Stadt – unter diesem Motto lädt der Auszeittag in St. Nikolaus ein. Pastoralreferent Philip Heger gibt um 10 Uhr einen kurzen Impuls mit dem jede und jeder sich eigenständig auf den Weg machen kann. Der Impuls liegt danach auch zum Mitnehmen aus. Um 12 Uhr findet ein Mittagsgebet statt und um 14:30 Uhr eine 30-minütige stille Meditationsübung – beides in der Kirche und offen auch für spontane Besucher. Ein Anmeldung ist nicht nötig, wir bitten jedoch die üblichen Maßnahmen (Abstand, Mundschutz, Kontaktdatenerfassung) zu beachten und freuen uns auf Ihren Besuch.


Missa in Jazz in St. Columban


Installation im Wandel

alle Veranstaltungen sofern nicht anders vermerkt in St. Nikolaus, Stadt!

———-

 I. ERSCHÜTTERUNG (Oktober -November 2021)

  •  Impuls, Aufbau, Interaktion  Mi., 13. Oktober, 18:30 Uhr
  • Predigt: Dekan Bernd Herbinger So., 17. Oktober, 11:00 Uhr
  • Orgelkonzert mit Nikolai Geršak So., 17. Oktober, 17:00 Uhr
  • All Hallows Eve
    Jugendgottesdienst zu Allerheiligen
    So., 31. Oktober, 19:00 Uhr
  • „Im Schnee, da saß ein armer Mann“
    Podiumsgespräch mit Martin Rebmann, Stadtdiakon, und Florian Nägele, Streetworker
    Do., 11. November, 19:00 Uhr
  • 77 Jahre Zerstörung Friedrichshafens
    Gedenkkonzert zum Volkstrauertag
    So., 14. November, 17:00 Uhr

 ———-

 II. AUFBRUCH (Advent 2021)

  •  Impuls, Umbau, Interaktion Sa., 27. November, 18:30 Uhr
  • Advent im Lied Freitags im Advent, 10:00 Uhr
  • Mittagsgebet Samstags im Advent, 12:00 Uhr
  • Predigtreihe zum Thema Sonntags im Advent, 11:00 Uhr
  • Mit Stille in den Advent
    Predigt Pastoralreferent Philip Heger Fr., 26. November, 19:00 Uhr St. Petrus Canisius
  • Film „Die große Stille“ (167min) Fr., 26. November, 20:00 Uhr  HKD, Katharinenstr. 14
  • „Einübung in die Stille“ mit Thomas Borne und Philip Heger Sa., 27. November, 10:00-13:00 Uhr
  • Orgelkonzert bei Kerzenschein
    Nikolai Geršak
    Sa., 04. Dezember, 19:00 Uhr
  • Frühlingserwachen im Advent
    Gesprächsabend zu Aufbrüchen in Gesellschaft/Kirche mit dem Verein „Frühlingserwachen e.V.“
    Mi., 15. Dezember, 19:00 Uhr
  • Literarisch-Musikalische Weihnacht Wie Weihnachten feiern? – Heiligabend in einer Flughafenlounge und an anderen Orten
    Szenen und Episoden aus der jüngeren Literatur zum schönsten Fest – gelesen und kommentiert von Kurt Drechsel, musikalisch umrahmt von Nikolai Geršak
    Do., 23. Dezember, 11:30 Uhr
    Fr., 24. Dezember, 11:30 Uhr
  • Weihnachtskonzert
    aus dem Weihnachtsoratorium von J.S. Bach, Ensemble 14, Orchester; Leitung: Nikolai Geršak
    So., 26. Dezember, 18:00 Uhr
  • Neujahrskonzert
    Friedrichshafener Vokalsolisten, Nikolai Geršak (Orgel)
    Sa., 1. Januar, 19:00 Uhr
  • Wort-Gottes-Feier für verstorbene Kinder
    So., 9. Januar, 17:00 Uhr

———-

III. NEUBEGINN (Januar – März 2022)

  •  Impuls, Umbau, Interaktion Sa., 15. Januar, 18:30 Uhr
  • Predigt: Pastoralreferent Philip Heger So., 16. Januar, 11:00 Uhr
  • Zum 200. Geburtstag von Otto Dix
    Mit Martin Rebmann, Stadtdiakon
    Mi., 19. Januar, 19:00 Uhr
  • Das Nichts vor dem Schöpfungsakt
    Das Wessobrunner Gebet – ein Anfang und Versuch den neuen Glauben zu vermitteln
    Eine Zeitreise mit Kurt Drechsel, musikalisch interpretiert von Nikolai Geršak
    Mi., 02. Februar, 19:00 Uhr
  • Valentinstag
    „Segen to go“ – nachmittags vor/in der Kirche
    Segensgottesdienst für Liebende, Paare, aber auch für Singles
    So., 13. Februar, 17:00 Uhr
  • Wie NEU beginnen?
    Impuls+Aschenauflegung „to go“
    Mi., 02. März, 12:00-15:00 Uhr
  • Predigt: Kapuzinerpater Stefan M. Huppertz, Frankfurt/Main
    anschließend Vortrag
    Fr., 04. März, 19:00 Uhr
    St. Petrus Canisius
  • „Wenn wir jetzt weitergehen, dann lass uns nicht allein“
    Fastenandacht zum Abschluss der Installation
    So., 06. März, 17:00 Uhr

 


Marktmusik

um 10 Uhr findet freitags die beliebte Konzertreihe “Marktmusik” in St. Nikolaus statt (bis 29.10.)

Herzliche Einladung – Spenden werden zur Deckung der Unkosten erbeten
bitte beachten Sie: bei Konzerten gilt die 3G-Regel